Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 8. April 2020 

Erweiterte Öffnungszeiten für Blutspender

27.12.2004 - (idw) Medizinische Hochschule Hannover

Ab Januar 2005: Größere Flexibilität und gebührenfreie Servicenummer Ab Montag, 3. Januar 2005, gelten an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) erweiterte Öffnungszeiten für Blutspender. Neu dabei ist, dass am Donnerstag ganztags von 7 bis 19 Uhr geöffnet ist, am Dienstag und Mittwoch verlängert sich die Zeit zum Blutspenden jeweils um eine halbe Stunde. Auf diesen neuen Service macht die MHH-Abteilung Transfusionsmedizin aufmerksam. Außerdem ist der Blutspendedienst ab Montag, 3. Januar 2005, unter einer neuen, gebührenfreien Servicenummer telefonisch zu erreichen: Sie lautet: (0800) 532 5325.

Ab Februar 2005 ist es zusätzlich jeden ersten Sonntag im Monat von 10 bis 14 Uhr möglich, Blut zu spenden.

Die neuen Öffnungszeiten des MHH-Blutspendedienstes:

Montag und Freitag: 7 bis 12 Uhr
Dienstag und Mittwoch: 14.30 bis 19 Uhr
Donnerstag: 7 bis 19 Uhr

Bei einer Vollblutspende entnehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dem Spender 450 Milliliter Blut. Daraus wird ein Konzentrat roter Blutkörperchen hergestellt und Plasma, das die übrigen Bestandteile des Blutes enthält. Beide sind lebensnotwendig bei Operationen oder bei Notfallpatienten, die nach einem Unfall sehr viel Blut verloren haben.

Für Medienvertreter: Weitere Informationen gibt Ihnen gern Carola Wiechmann vom MHH-Blutspendedienst, Telefon: (0511) 532-6757, E-Mail: Wiechmann.Carola@mh-hannover.de.

uniprotokolle > Nachrichten > Erweiterte Öffnungszeiten für Blutspender
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/93129/">Erweiterte Öffnungszeiten für Blutspender </a>