Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Informatik: Anwendung und Forschung in Praxis und Universität

07.01.2005 - (idw) Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

6. IndustrieTag InformationsTechnologie (IT)²

Am Dienstag, dem 18. Januar 2005, veranstalten das Universitätszentrum Informatik (UZI) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und die IHK Halle-Dessau den 6. IndustrieTag InformationsTechnologie (IT)², der von 13.45 bis gegen 19.00 Uhr, im Vollversammlungssaal der IHK, Franckestraße 5, in Halle (Saale) stattfindet.
Herzlich eingeladen sind Studierende, IT-Firmen der Region und die interessierte Öffentlichkeit. Der erste Industrietag wurde am 4. Juli 2002 durchgeführt und löste eine positive Resonanz aus. Seitdem treffen sich je einmal im Winter- und Sommersemester Wissenschaftler und Studierende der halleschen Universität mit Forschern und Anwendern regionaler Firmen, um über den fachlichen Austausch zu Themen aus Informatik und Informationstechnologie (IT), Kontakte zu entwickeln und zu vertiefen. Deshalb ist es für die Veranstalter besonders wichtig, vor allem Studierenden der Informatik, Wirtschafts- und Bioinformatik, während des Studiums Gelegenheit zu geben, sich von der Vielfalt und Leistungsfähigkeit regionaler Firmen zu überzeugen. Denn neben fachwissenschaftlichen Vorträgen und Informationen zu Existenzgründungen, bleibt genügend Zeit für lebhafte Diskussionen und zwanglose Gespräche über mögliche Projekte und Diplomarbeiten in der Praxis. Und die jungen Leute erfahren gleich aus erster Hand, wo in der Region (südliches Sachsen-Anhalt, Halle-Leipzig) für sie als Absolventen exzellente Berufschancen bestehen. Dass gerade "Ehemalige" durch den Besuch der Industrietage ihren gegenwärtigen Arbeitsplatz gefunden haben und jetzt als MitarbeiterInnen von Firmen oder als ExistenzgründerInnen ihre innovativen Untersuchungen und Anwendungen präsentieren können, ist keine Seltenheit.

Im Rahmen des 6. (IT)² werden zu den Themenkreisen

- Bioinformatik (Alzheimer-Tests, Protein Design),
- spezielle Anwendungen zu und mit SAP-Software (NetWeaver; Standard-ERP-Systeme am Beispiel Energie- und Wasserwirtschaft),
- wissenschaftliches Rechnen im Fahrzeugentwurf,
- Geschäftsanbahnung im Ausland,
- Enterprise Knowledge,
- digitaler Rundfunk in Mitteldeutschland,
- neuer Studiengang Multimedia|VirtualReality-Informatik

neue Forschungs- und Anwendungsergebnisse offeriert.

Das detaillierte Tagungsprogramm und Informationen zur Anmeldung im Internet unter http://uzi.uni-halle.de/

Ansprechpartner:
Dr. Holger Blaar
Tel.: 0345 55-24721, 0345 55-24766
E-Mail: blaar@informatik.uni-halle.de

uniprotokolle > Nachrichten > Informatik: Anwendung und Forschung in Praxis und Universität
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/93333/">Informatik: Anwendung und Forschung in Praxis und Universität </a>