Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Januar 2020 

Ausschreibung: Förderung des Interkulturellen Dialogs zwischen Deutschland und Frankreich

10.01.2005 - (idw) Deutsch-Französische Hochschule DFH

Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) unterstützt mit einer Summe von bis zu 10.000 Euro wissenschaftliche Veranstaltungen, die den interkulturellen Dialog zwischen Deutschland und Frankreich fördern. Die Veranstaltungen sollten sowohl methodologische als auch theoretische Fragestellungen beinhalten, die zur Überwindung von kulturellen und wissenschaftlichen Divergenzen in der deutsch-französischen Hochschul- und Forschungsarbeit führen.

Projektanträge können beim Generalsekretariat der DFH über eine Hochschule, ein Hochschulinstitut, eine deutsch-französische Kooperationseinrichtung oder ein deutsch-französisches Forschungszentrum eingereicht werden. Alle Anträge unterliegen einer wissenschaftlichen Begutachtung.

Diese Ausschreibung wird im Rahmen einer zweijährigen Pilotphase veröffentlicht. Während der gesamten Laufzeit können jederzeit Projektanträge gestellt werden. Nähere Infos und Bewerbungsunterlagen: Deutsch-Französische Hochschule, Am Staden 17, 66121 Saarbrücken, Tel.: 0681 501 1372, bruckner@dfh-ufa.org oder online: www.dfh-ufa.org
Weitere Informationen: http://linux.dfh-ufa.org/cmsm36/dummy-3.6.2/Interkultureller_Dialog.1628.0.html
uniprotokolle > Nachrichten > Ausschreibung: Förderung des Interkulturellen Dialogs zwischen Deutschland und Frankreich
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/93387/">Ausschreibung: Förderung des Interkulturellen Dialogs zwischen Deutschland und Frankreich </a>