Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

Architekt Arata Isozaki am 17.01.2005 in München

11.01.2005 - (idw) Hubert Burda Stiftung

Arata Isozaki wird im Rahmen der interdisziplinären Vorlesungsreihe "Iconic Turn - das neue Bild der Welt" am Montag, den 17.01.2005, um 19:00 Uhr, einen Vortrag in der Großen Aula der LMU München, Geschwister-Scholl-Platz 1 halten. Der Architekturprofessor wird zum Thema "Electronic Labyrinth" referieren. Der Vortrag ist in englischer Sprache.
Die Veranstaltung wird moderiert von Dieter Bartetzko (FAZ, Frankfurt).

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zum Vorlesungsprogramm sowie Pressematerialien und -bilder zum kostenlosen Download finden Sie unter www.iconicturn.de. Den kompletten Vortrag finden Sie am darauf folgenden Tag als digitalen Videobeitrag auf www.iconicturn.de.

Kontakt:

Hubert Burda Stiftung
Bettina Müller
Director Marketing & Communications
Tel.: +49 89 9250-2710
muellerb@burda.com

Hubert Burda Stiftung
Ingo Buchholzer
Referent PR & Projektmanagement
Tel.: +49 89 9250-1747
buchholzer@burda.com
Weitere Informationen: http://www.iconicturn.de
uniprotokolle > Nachrichten > Architekt Arata Isozaki am 17.01.2005 in München
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/93425/">Architekt Arata Isozaki am 17.01.2005 in München </a>