Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

2. Kölner Tagung zum Thema "Softwarelokalisierung"

13.01.2005 - (idw) Fachhochschule Köln

11. bis 12. März 2005 im Geisteswissenschaftlichen Zentrum der Fachhochschule Köln Computer und Softwareprogramme sind aus dem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Ob Mobiltelefonie, Internet oder Haushalt, überall kommunizieren Nutzerinnen und Nutzer über entsprechende Hard- und Softwarekomponenten mit Programmen, Geräten oder Maschinen. Um ein Softwareprodukt weltweit anbieten zu können, muss es an verschiedene Sprach- und Kulturräume angepasst werden. Diesen Prozess bezeichnet man als Softwarelokalisierung (engl. localization oder L10N). Zum diesem Thema findet am 11. (14.00 bis 18.00 Uhr) und 12. März 2005 (9.00 bis 12.30 Uhr) in der Aula des Geisteswissenschaftlichen Zentrums der FH Köln (Mainzer Str. 5, 50678 Köln) eine Tagung des Instituts für Informationsmanagement der Hochschule statt, in dem die einzelnen Schritte des Lokalisierungsprozesses erörtert und die dafür notwendigen technischen Hilfsmittel und Arbeitsmethoden durch Übersichtsvorträge und Vorstellungen praktischer Umsetzungsbeispiele dargestellt werden. Die Tagung richtet sich nicht nur an Personen, die bereits im Bereich der Softwarelokalisierung arbeiten, sondern auch an Interessierte, die sich mit dem Bereich der Softwarelokalisierung vertraut machen möchten. Der wachsende Markt für Softwarelokalisierung bietet gute Chancen für die berufliche Zukunft. Organisatoren der Tagung sind Prof. Dr. Klaus-Dirk Schmitz, Fachhochschule Köln, IIM, sowie Dr. Detlef Reineke, Universidad de Las Palmas de Gran Canaria. Für die Teilnahme wird eine Gebühr erhoben. Für Frühbucher (bis 15. Februar 2005), Mitglieder von Verbänden sowie Studierende sind diese ermäßigt.

Themen der Tagung:
o Lokalisierung und Internationalisierung von Software
o Softwarelokalisierungsmarkt, Projektmanagement, Workflow in der Softwarelokalisierung
o Terminologie und Terminologieverwaltung
o Translation-Memory-Systeme
o Lokalisierungswerkzeuge
o Maschinelle Übersetzung und Postediting
o Lokalisierung der Software-Oberfläche, Online-Hilfe, Dokumentation und Webauftritte
o Software-Formate und Zeichensatzproblematik
o XML in der Softwarelokalisierung (XLIFF, TMX und TBX)
o Ausbildung in der Softwarelokalisierung

Weitere Informationen und Anmeldung
Anja Drame
Tel.: +49 221 8275 3616; Fax.: +49 221 8275 3615
E-Mail: adrame AT termnet.org

E-Mail: klaus.schmitz@fh-koeln.de
E-Mail: dreineke@dfm.ulpgc.es
Weitere Informationen: http://www.iim.fh-koeln.de/lion2005
uniprotokolle > Nachrichten > 2. Kölner Tagung zum Thema "Softwarelokalisierung"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/93588/">2. Kölner Tagung zum Thema "Softwarelokalisierung" </a>