Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Carl Zeiss stiftet Gastprofessur für Universität Jena

14.01.2005 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Physik der Jenaer Universität wird durch internationale Optik-Gastprofessur bereichert Gemeinsame Pressemitteilung von Carl Zeiss AG und Universität Jena

Jena (14.01.05) Die Carl Zeiss AG hat der Friedrich-Schiller-Universität Jena eine Gastprofessur für Optik gestiftet. Der Vorstandsvorsitzende der Carl Zeiss AG Dr. Dieter Kurz übergab heute die Stiftung im Rahmen einer Feierstunde an den Rektor der Universität Prof. Dr. Klaus Dicke. Das Unternehmen unterstützt die Jenaer Universität dazu mit 150.000 Euro. Mit den Mitteln wird die Friedrich-Schiller-Universität für drei Jahre eine Carl Zeiss-Gastprofessur einrichten, zu der herausragende Wissenschaftler von internationalem Ruf eingeladen werden.

Dr. Dieter Kurz erklärte anlässlich der Übergabe der Stiftung: "Wir freuen uns, dass wir zur Eröffnung des Ernst-Abbe-Jahres in Jena die traditionell enge Zusammenarbeit zwischen Carl Zeiss und der Universität weiter intensivieren können. Bei der Stiftung der Gastprofessur haben wir besonders den Ausbau der internationalen Vernetzung der Universität im Blick. Die weltweite Kooperation ist sowohl für die Wissenschaft als auch für die Wirtschaft unverzichtbar."

"Diese Förderung der Friedrich-Schiller-Universität durch Carl Zeiss ist ein weiteres Zeichen für die gute Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, die die Region so stark macht", dankt Prof. Dicke dem Unternehmen. "Außerdem kommt das Engagement von Zeiss zu einem wichtigen Zeitpunkt, denn wir stehen gerade im Bereich der Optik in einem internationalen Wettbewerb, dessen Spitzenplatz wir nur dank solcher Unterstützung halten können", so der Rektor weiter.

Mit den Mitteln der Carl Zeiss AG kann die Universität Gehaltszahlungen, Reisekosten und Arbeitsmittel der Gastprofessoren übernehmen. Die Auswahl des Gastprofessors oder der -professorin wird auf Vorschlag der mit Optik befassten Institute und Abteilungen der Universität in Abstimmung mit Carl Zeiss erfolgen.

uniprotokolle > Nachrichten > Carl Zeiss stiftet Gastprofessur für Universität Jena
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/93644/">Carl Zeiss stiftet Gastprofessur für Universität Jena </a>