Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Computersimulationen ersetzen unverständliche Anleitungen

14.01.2005 - (idw) Fraunhofer-Gesellschaft

Virtuelle Welten im Maschinen- und Anlagenbau

Fraunhofer IFF zeigt interaktive Handbücher
auf der Learntec-Messe 2005 Der Maschinen- und Anlagenbau ist eine der wichtigsten Industriesparten in Deutschland, Motor auf dem Arbeitsmarkt und gilt als Schlüsseltechnologie im Export. In der Produktion von kleinsten Werk-Komponenten bis zur Fertigungsstraße und ganzen Fabriken arbeiten hochqualifizierte Spezialisten, an die bei der Bedienung der komplexen Mess- und Steuerungstechnik höchste Anforderungen gestellt werden. Wie in allen Branchen gilt auch hier die Lösung "Qualität und Leistung bei möglichst geringen Kosten". Das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF) zeigt auf der Learntec-Messe für Bildungs- und Informationstechnologie 2005 (15.-18.2.2005 in Karlsruhe) ein Lernsoftwaresystem, mit dem die Kosten in der Personalqualifikation gesenkt werden - bei größerer Effizienz und mehr Qualität.

"Interaktive Montagehandbücher" machen am Bildschirm eine bequeme Navigation durch die Anleitung möglich. Mit einem integrierten Autorensystem können Inhalte außerdem mit wenig Aufwand aktualisiert werden. Die dreidimensionalen CAD-basierten Anleitungen werden mit PC, Laptop oder PDA bedient, oder sie sind direkt in den Leitstand oder eine andere Schnittstelle integriert.

In der einfachen Handhabung sehen die Entwickler aus der Abteilung "Virtuell Interaktives Training (VIT)" des Fraunhofer IFF den größten Vorteil ihrer Entwicklung: "Normale Anleitungstexte" seien oft missverständlich und werden der Komplexität und immer kürzeren Innovationszyklen in der Produktion nicht gerecht - die interaktiven Anleitungen sind dagegen leicht verständlich, eindeutig und leichter zu bedienen. Das erleichtert die Standardisierung von Arbeitsabläufen bei gleichzeitig größerer Flexibilität zur Anpassung an neue Technik.

Die Software unterstützt die Integration anderer elektronischer Formate, kann im Intra- oder Internet mit einem einfachen Browser bedient werden und passt sich an die Systemumgebung mit den vorhandenen Anwendungen und Datenbanken an. Mit der graphischen Darstellung möchten die Fraunhofer Entwickler aus Magdeburg bald Standards setzen: Die "Virtuellen Realitäten" sind nach ihrer Ansicht anderen Schulungskonzepten weit überlegen und die graphische Umsetzung in den Simulationen werde selbst höchsten Ansprüchen gerecht.

Das Fraunhofer IFF präsentiert die Software für Wartung, Betrieb und Service im Maschinen- und Anlagenbau auf der Learntec in Karlsruhe (15.-18.2.2005) am Gemeinschaftsstand der Fraunhofer-Gesellschaft, Schwarzwaldhalle, Stand 230. Ansprechpartner: M.S.c. Waleed Salem, Fraunhofer IFF, Tel. 0 391/40 90-135, mailto:waleed.salem@iff.fraunhofer.de , http://www.iff.fraunhofer.de . Eine Gesamtübersicht über das Learntec-Angebot von Fraunhofer findet sich im Internet auf http://www.wissen.fraunhofer.de .

2730 Zeichen - Veröffentlichung frei, Beleg erbeten.

Pressekontakt: Stefanie Engeroff
mpr marketing public relations
Feldbergstr. 49, 60323 Frankfurt
Tel 069/71 03 43 45
Fax 069/71 03 43 46
mailto:engeroff@mpr-frankfurt.de

Antwortabschnitt per Post, mailto:engeroff@mpr-frankfurt.de oder Fax an 069/71 03 43 46

( ) Bitte senden Sie mir den Pressetext "Fraunhofer IFF mit virtuellen Handbüchern auf der Learntec" per eMail an:
( ) Bitte senden Sie mir Bildmaterial per eMail an:
( ) Bitte nehmen Sie meine Adresse in den Presseverteiler "Fraunhofer Wissen" auf.

Absender: (bitte nur Zuschriften von Journalisten)

Medium:

Redaktion:

Person:

Postfach/Straße:

PLZ/Ort:

Tel:

E-Mail:

Fax:
Weitere Informationen: http://www.wissen.fraunhofer.de - Übersichtseite von Fraunhofer Wissen http://www.fraunhofer.de/fhg/fair/2005/Learntec2005.jsp?View=2 - Learntec-Exponate im Überblick http://www.iff.fraunhofer.de - Startseite des Fraunhofer-Instituts IFF http://www.learntec.de - Startseite der Kongressmesse Learntec
uniprotokolle > Nachrichten > Computersimulationen ersetzen unverständliche Anleitungen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/93669/">Computersimulationen ersetzen unverständliche Anleitungen </a>