Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

"Master of European Studies" für Absolventen mit EU-Ambitionen

19.04.2005 - (idw) Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Interdisziplinärer Studiengang der Europawissenschaften eingeführt

Die Universität Tübingen bietet einen einjährigen interdisziplinären Postgraduiertenstudiengang der Europawissenschaften an, der mit dem "Master of European Studies" (MEUS) abschließt. Der Studiengang richtet sich an besonders qualifizierte Absolventen eines juristischen, ökonomischen oder politikwissenschaftlichen Studiums an einer deutschen oder ausländischen Hochschule.

Ziel des interdisziplinären Vollzeitstudiengangs ist es, die Absolventen auf akademisch anspruchsvollem Niveau und zugleich praxisnah für eine Tätigkeit mit besonderem Bezug zur EU vorzubereiten und weiter zu qualifizieren. Dies insbesondere für eine Tätigkeit in Unternehmen, nationalen und europäischen Verwaltungen, im Diplomatischen Dienst, Verbänden, Gerichten, Internationalen Organisationen, rechts-, wirtschafts- oder politikberatenden Berufen sowie in politischen Ämtern und Funktionen. Das Studium soll vertiefte Kenntnisse in Politik, Recht und Ökonomie der Europäischen Integration vermitteln.

Die Lehrveranstaltungen in deutscher und englischer Sprache werden teilweise speziell für den Studiengang angeboten, ein weiterer Teil besteht aus Veranstaltungen der beteiligten Fakultäten. Die Lehrveranstaltungen werden durch praxisnahe Workshops ergänzt, zu denen in- und ausländische Referenten aus Wissenschaft und Praxis eingeladen werden. Weiterer Bestandteil des Studienprogramms sind Exkursionen nach Brüssel, Straßburg und Luxemburg.

Der Studiengang ist in zwei Semester gegliedert, er beginnt jeweils Anfang Oktober und dauert bis Ende Juli. Die Studiengebühren betragen 2500 Euro für das gesamte Studienjahr. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2005, spätere Bewerbungen können berücksichtigt werden, falls die Kapazität noch nicht erschöpft sein sollte.

Weitere Informationen zum Studiengang im Internet: http://www.uni-tuebingen.de/meus

Ansprechpartner:

Ursula Göth, M.A.
Universität Tübingen, Postgraduiertenstudiengang "Master of European Studies"
Sigwartstr. 20, 72076 Tübingen
Tel.: (07071) 29-78361

uniprotokolle > Nachrichten > "Master of European Studies" für Absolventen mit EU-Ambitionen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/98267/">"Master of European Studies" für Absolventen mit EU-Ambitionen </a>