Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

Uni DuE: Projekt zum Thema Corporate Citizenship - Soziale Verantwortung entwickeln

19.04.2005 - (idw) Universität Duisburg-Essen

Unter dem Titel "Management of Values und Corporate Citizenship (MAVACO) - Bedingungen innovationsförderlicher Unternehmenskulturen in der Zivilgesellschaft" läuft derzeit ein auf 30 Monate angelegtes Forschungsprojekt im Labor für Organisationsentwicklung (OrgLab) der Universität Duisburg-Essen. Ziel ist es, gemeinsam mit interessierten Unternehmen das aktuelle Thema "Bürgerschaftliches Engagement" zu fokussieren und unter anderem Möglichkeiten zu suchen, Corporate Citizenship in die Unternehmensstrategie zu übernehmen oder aus globalen Konzern-Erfahrungen Lehren für kleine und mittlere Unternehmen zu ziehen. Entstehen soll sogar ein firmenübergreifender Weiterbildungskurs zum "Corporate Citizen-Manager". Das von Dr. Wolfgang Stark, Professor für Organisationspsychologie, geleitete Vorhaben wird mit 340 000 Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Bürgerschaftliches Engagement von Unternehmen (Corporate Citizenship) ist ein sehr aktuelles Thema bei Unternehmerverbänden, der Bundesregierung oder auch der EU. Firmen initiieren Projekte und Nachhaltigkeitsreports, Unternehmerverbände und die Politik betonen den Wert und die Notwendigkeit sozialer Verantwortung in der Wirtschaftswelt. Corporate Citizenship ist jedoch nur selten systematisch in Unternehmensstrategie und Unternehmenskultur eingebunden, obwohl Untersuchungen die Bedeutung für eine innovative Unternehmenskultur zeigen. Die konkreten Schritte zu einem strategischen Corporate Citizenship sind oft allerdings noch unklar, der Wert noch zu wenig messbar. Außerdem sind die Schnittstellen zwischen Unternehmen und sozialen, kulturellen oder ökologischen Projekten nicht hinreichend systematisch ausgebaut.

Vor diesem Hintergrund ist das MAVACO-Projekt von seiner Struktur her als Verbundprojekt angelegt. Gemeinsam mit den Projektpartnern, zu denen unter anderem die RAG und die Stadt Essen zählen, entwickelt das Labor für Organisationsentwicklung organisationsspezifische Vorhaben. Die Projektpartner bringen ihre Erfahrungen mit Corporate Citizenship ein und erarbeiten mit dem OrgLab Verfahren und Messinstrumente zum Einsatz und zur Evaluation von CC-Projekten. Fragestellungen sind dabei unter anderem "Wie können Unternehmen Strategien des Corporate Citizenship aufgreifen und als Teil der Unternehmensstrategie integrieren?", "Welche Chancen hat dies für die Entwicklung einer innovativen Unternehmenskultur?" oder "Welche Instrumente sind notwendig, um Konzepte der sozialen Verantwortung in Unternehmen zu implementieren und zu evaluieren?".

Projekt-Ziele sind zum Beispiel die Entwicklung eines "Toolkit" mit Instrumenten und Verfahren zur Einführung von Corporate Citizenship, die Bestandsaufnahme und Analyse von CC in Unternehmen sowie die Entwicklung und Erprobung eines firmenübergreifenden Weiterbildungskurses (mit Universitätszertifikat), um praxisnah Mitarbeiter aus Unternehmen als "Corporate Citizen-Manager" zu qualifizieren.

Als Projektpartner nehmen derzeit die BOV AG (Essen und München), die RAG Aktiengesellschaft (Essen), die RWE Rhein-Ruhr AG (Essen), die Stadt Essen und The Body Shop (Neuss) am MAVACO-Projekt teil. Die an der Universität Duisburg-Essen mit dem Projekt befassten wissenschaftlichen Mitarbeiter sind Sonja Hafner M. A., Thomas Hanke

M. A. und Diplom-Pädagoge Jörg Hartel. Insgesamt ist MAVACO Teil des BMBF-Projekts "Entwicklungsfaktoren für den Auf- und Ausbau innovationsförderlicher Unternehmenskulturen und Milieus" im Rahmenkonzept "Innovative Arbeitsgestaltung - Zukunft der Arbeit".

Redaktion: Christoph Lindemann, Tel.: (0201) 183-4518
Weitere Informationen: Professor Dr. Wolfgang Stark, Tel.: (0201) 183-2188,
E-Mail: wolfgang.stark@uni-essen.de
Homepage: http://www.mavaco.de/
uniprotokolle > Nachrichten > Uni DuE: Projekt zum Thema Corporate Citizenship - Soziale Verantwortung entwickeln
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/98298/">Uni DuE: Projekt zum Thema Corporate Citizenship - Soziale Verantwortung entwickeln </a>