Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 10. Dezember 2019 

Eröffnung der Erlebnisausstellung "Faszination Licht" am 3. Mai 2005

21.04.2005 - (idw) Technische Universität Clausthal

Vom 4. bis 13. Mai wird die Wanderausstellung FaszinationLicht in den Ausstellungsräumen des Weltkulturerbe Rammelsberg in Goslar zu Gast sein. Sie ist Teil der bundesweiten Kampagne "FaszinationLicht - Licht für die Schulen", die das Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) fördern. Der Erlebnispark präsentiert auf etwa 300 m2 Exponate zum Anfassen, Funktionsmodelle und Multimediastationen rund um Quanten, Photonen und Laserstrahlen. Sie machen das spannende Gebiet der Optischen Technologien für Kinder, Schüler und Lehrer, Auszubildende und Ausbilder sowie die Öffentlichkeit auf anschauliche Weise begreifbar: Vom Tüfteln am Lichtlabyrinth bis zum Staunen über winzige Buchstaben, die per Laser auf ein Haar geschrieben wurden. Die Ausstellung gibt Antworten auf Fragen wie: was ist überhaupt ein Photon, woher kommt das Licht und wie entstehen seine Farben, wie funktioniert der Laser in einem DVD-Player?

Nach einem kurzem Vortragsprogramm am 3. Mai ab 18:00 Uhr

"Technik als Bildungsauftrag"
Professor Dr. Thomas Hanschke, TU Clausthal

"Licht - ein ständiger Wandel"
Gerhard Spittler, Geschäftsführer Spittler Lichttechnik GmbH

"Eine Reise in die Welt des Lichts"
Dr. Siegfried Schubert , VDI-Technologiezentrum Düsseldorf

"Der DiscoPixel - Es werde Licht!"
Dipl.-Ing. Kay Rethmeier, TU Berlin

eröffnen die Veranstalter, TU Clausthal und PhotonicNet, gegen 19:00 Uhr die Ausstellung mit einem kleine Rundgang, begleitet von einem Vertreter des VDI-Technologiezentrums. Bei einem kleinen Imbiss bleibt anschließend Zeit für eigene Beobachtungen und Gespräche.

Ansprechpartner sind:

Anja Nieselt-Achilles
PhotonicNet GmbH
Kompetenznetz Optische Technologien
Von-Ossietzky-Str. 99
37085 Göttingen
Tel.: (0551) 30572 22
Fax: (0551) 30572 11
mobil: (0172) 534 75 96
E-Mail: anja.nieselt@photonicnet.de

und

TU Clausthal
Pressereferentin
Dr. Etwina Gandert
Adolph-Roemer-Straße 2a
38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon: 05323 / 72 -39 04
Telefax: 05323 / 72 -39 05
E-Mail: etwina.gandert@tu-clausthal.de
Weitere Informationen: http://www.photonicnet.de http://www.faszinationlicht.de
uniprotokolle > Nachrichten > Eröffnung der Erlebnisausstellung "Faszination Licht" am 3. Mai 2005
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/98420/">Eröffnung der Erlebnisausstellung "Faszination Licht" am 3. Mai 2005 </a>