Fortführung der Biblischen Archäologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät gesichert

17.06.2005 - (idw) Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Die Biblische Archäologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität
Tübingen wird voraussichtlich bereits ab Herbst dieses Jahres durch Privatdozent Dr. Jens Kamlah (Kiel), einen Schüler des prominenten früheren Fachvertreters Professor Dr. Siegfried Mittmann, betreut. Dr. Kamlah wird die Stelle eines Akademischen Rates an der Fakultät übernehmen.