"Klick mich an, ich nehm' dich mit!": Neue Surftipps für Kinder bei "Multikids"

27.03.2006 - (idw) Hochschule der Medien Stuttgart

40 neue Surftipps stehen jetzt unter http://www.multikids.de online. Über 100 empfehlenswerte Webseiten für Kinder zum Thema Medien umfasst die 1999 aufgebaute Linksammlung inzwischen. Damit ist das Webangebot "Multikids", das vom Institut für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) der Hochschule der Medien (HdM) betreut wird, wieder auf dem aktuellen Stand. Studierende des Studiengangs Informationsdesign der HdM durchforsteten ein Semester lang das Internet nach aktuellen empfehlenswerten Webseiten für Kinder. Mit Erfolg: 40 neue Surftipps wurden aufgenommen, kurz und kindgerecht kommentiert. Gleichzeitig überprüften die HdM-Studenten das bestehende Angebot, löschten veraltete Links und aktualisierten Surftipps.

Welche Seiten sind empfehlenswert? Welche nicht? Für die Auswahl der Links wurden qualitative Bewertungskriterien angelegt: Eine benutzerfreundliche Navigation war ebenso ausschlaggebend wie ansprechendes Design, kindgerechte Inhalte, Interaktivität und Multimedialität. Zudem sollten die Seiten so wenig Werbung wie möglich enthalten und nicht zum Kauf von Produkten animieren. Positiv bewerteten die Studierenden auch jene Webseiten, die auf traditionelle Medien verweisen und zum Beispiel einen Bastelbogen zum Ausdrucken anbieten oder ein Buch empfehlen.

"Multikids" versteht sich als Wegweiser durch den Internetdschungel für junge Nutzer. Es richtet sich in erster Linie an Grundschulkinder. Aber auch Eltern, Lehrer und Medienpädagogen finden dort Surftipps rund um das Thema Medien. Das Link-Angebot umfasst sechs Rubriken: Bücher und Zeitschriften, Museen und Kunst, Kinderlieder, Radio und Geschichten, Fernsehen und Film, Spiele sowie Computer und Internet.

Die Webseite wurde mit dem Content-Management-System Zope. erstellt. Ausgangspunkt für die Reise ins Netz mit "Multikids" ist ein Spielzimmer. Es dient als Metapher für die Navigation: Ein Mädchen nimmt die jungen Internetnutzer an die Hand und führt sie durch die Seiten von www.multikids.de. Das Projekt wurde von Wibke Weber, Professorin für Informationsdesign, und Florian Fahrbach, Content-Manager der HdM, betreut.

Kontakt:
Florian Fahrbach, Content-Manager
Telefon: 0711 8923 2023
E-Mail: fahrbach@hdm-stuttgart.de

Institut für angewandte Kindermedienforschung (IfaK)
Telefon: 0711 25706 175
E-Mail: ifak@hdm-stuttgart.de

Prof. Dr. Wibke Weber, Studiengang Informationsdesign
E-Mail: weberw@hdm-stuttgart.de
Weitere Informationen: http://www.multikids.de http://www.ifak-kindermedien.de http://www.hdm-stuttgart.de