Sportmedizin des Tübinger Uniklinikums stellt Ergebnisse zu Frauenlaufschuhen vor

22.03.2007 - (idw) Universitätsklinikum Tübingen

PRESSEEINLADUNG
Women's Running Studie Sehr geehrte Damen und Herren,
am Donnerstag, den 22.3.2007 wird der Arbeitsbereich Biomechanik der Abteilung Sportmedizin des Universitätsklinikums Tübingen die Ergebnisse der "Women's Running" Studie vorstellen, die in den Jahren 2004-2006 durchgeführt wurde.

Thema und Ziel dieser Studie war die Entwicklung spezifischer Laufschuhe für Frauen, die den Bedürfnissen von Frauen vor allem hinsichtlich Passform und Biomechanik entsprechen. Die aus der Studie gewonnenen Erkenntnisse wurden nun von der Firma Nike in den neuen Frauen-Laufschuhen (Frühjahr 2007) erstmals umgesetzt.

Am Donnerstag, 22.3.2007, 12 bis 13 Uhr
Universitätsklinikum Tübingen, Konferenzzentrum Schnarrenberg, Otfried-Müller-Str. 6, Gebäudenummer 520, 1. OG, Raum 3,

werden Ihnen Prof. Thomas Horstmann (Sportorthopädie), Dr. Stefan Grau und Dr. Inga Krauß die Inhalte der Studie sowie deren Erkenntnisse darstellen. Als weitere Gesprächspartner stehen Ihnen die Weltklassetriathleten Nicole und Lothar Leder zur Verfügung.
Dazu laden wir herzlich ein.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Ellen Katz