Mercator-Gastprofessor verstärkt Ilmenauer Forschergruppe Magnetofluiddynamik

20.04.2007 - (idw) Technische Universität Ilmenau

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat im April 2007 die Einrichtung einer Gerhard-Mercator-Gastprofessur an der Fakultät für Maschinenbau der Technischen Universität Ilmenau bewilligt. Professor Oleg Zikanov von der University of Michigan (USA) wird für ein Jahr in Ilmenau arbeiten. Prof. Zikanov ist dem von Professor André Thess geleiteten Fachgebiet Thermo- und Magnetofluiddynamik der TU Ilmenau seit vielen Jahren durch enge Kooperationsbeziehungen verbunden.

Während seines Aufenthaltes wird sich Professor Zikanov in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der Forschergruppe Magnetofluiddynamik mit numerischen Simulationen von Strömungen bei der Züchtung von Halbleiter-Einkristallen sowie mit Problemen der elektromagnetischen Strömungsmessung beschäftigen.

Das Gerhard-Mercator-Programm ist ein Exzellenzprogramm der DFG zur Einladung hochqualifizierter Wissenschaftler. Professor Zikanov ist nach Professor Yuri Kolesnikov (2001 - 2002) bereits der zweite Gerhard-Mercator-Gastprofessor am Fachgebiet von Professor André Thess.

Kontakt/Information:
Professor André Thess
Technische Universität Ilmenau
Fakultät für Maschinenbau
Fachgebiet Thermo- und Magnetofluiddynamik
Tel. 03677 69-2491
e-mail:thess@tu-ilmenau.de
Weitere Informationen: http://www.tu-ilmenau.de/tfd/