Bericht des Arbeitskreises "Universität im Nationalsozialismus" zu Zwangssterilisationen an der Universität Tü

08.07.2008 - (idw) Eberhard Karls Universität Tübingen

EINLADUNG

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit lade ich Sie sehr herzlich zu einem Pressegespräch ein, auf dem der neue Bericht des Arbeitskreises "Universität im Nationalsozialismus" vorgestellt wird, der sich mit Zwangssterilisationen an der Universität Tübingen beschäftigt. Dieses Pressegespräch findet statt am

Montag, dem 14. Juli, 14.30 Uhr in Sitzungssaal 02, Alte Botanik, Wilhelmstr. 5.

Der Vorsitzende des Arbeitskreises Prof. Urban Wiesing, wird die Ergebnisse mit weiteren Mitgliedern des Arbeitskreises im Beisein von Universitätsrektor Bernd Engler präsentieren.

Mit freundlichen Grüßen

(Michael Seifert)