Fit für alle Lebenslagen und -phasen: Bochumer Sportmediziner schreiben Standardwerk zur Gymnastik

09.09.2009 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Fundierte Übungssammlung für Trainer und Einzelsportler

Mit ihrem neuen Standardwerk zur Gymnastik möchten Dr. Kurt Zimmer und Isabell Ratka für gesunde, lebenslange Bewegung sorgen. Das Buch "Gymnastik. Effektiv & Schonend" der beiden Wissenschaftler des Sportärztlichen Dienstes der Ruhr-Universität Bochum (Lehrstuhl für Sportmedizin und Sporternährung) ist im führenden deutschen Sportverlag Meyer & Meyer erschienen. Es richtet sich zum einen an Trainer und Übungsleiter in Vereinen, Kliniken oder Reha-Zentren, zum anderen an Einzelpersonen, die zu Hause, in der Turnhalle oder aber in Alltag bzw. am Arbeitsplatz ihre motorischen Eigenschaften erhalten und verbessern wollen. Gehirnjogging und Muskelentspannung im Stau

Der Ratgeber ist übersichtlich gegliedert. Nach einem einführenden Kapitel zur Funktionsgymnastik folgen anschaulich beschriebene und bebilderte Übungen zum Training mit Kleingeräten (Bälle, Tücher, Thera-Bänder, Matten etc.). Der nächste Abschnitt widmet sich dem Trend-Aspekt der Gymnastik und beschreibt angesagte Übungen für die sog. Problemzonen ("BOP", als Abkürzung für Bauch, Oberschenkel, Po), er behandelt aber auch den immer beliebteren Mix aus Fitness und Kampfsport. Nach einem Kapitel zu Dehnübungen folgt ein zentrales Element des Buches: spezielle Bewegungsprogramme für ältere Menschen. Sehr ungewöhnlich sind die darauffolgenden Abschnitte zu den Themen "Gehirnjogging" bzw. "Funktionsgymnastik in Form von kleinen Spielen". Abgeschlossen wird der Ratgeber mit speziellen Übungen für verschiedene Berufsgruppen sowie für Alltagssituationen (z. B. "Progressive Muskelentspannung im Stau").

Stundenverlaufspläne

Das Außergewöhnliche am Gymnastik-Ratgeber sind die sog. Stundenverlaufspläne, die den exakten Ablauf einer thematischen Übungsstunde wiedergeben. Sie wurden in Unterrichtsstunden, Referaten, Lehrproben oder Trainings erfolgreich eingesetzt und dienen sowohl Trainern als auch Einzelpersonen als Leitfaden für professionelle Übungseinheiten. Knapp 30 solcher Stundenverlaufspläne enthält das Buch, immer steht ein anderes Thema im Vordergrund: von "Fußgymnastik" über "Frühsport im Seniorenalter" bis "Ausgewählte Übungen für Stehberufe".

Die Autoren

Dr. med. Kurt Zimmer ist Akademischer Direktor, Arzt, Sportmediziner, Diplomsportlehrer, Entspannungstrainer, Leiter des sportärztlichen Dienstes und Dozent der Sportmedizin an der Fakultät für Sportwissenschaft der RUB. Er ist außerdem langjähriger Lehrbeauftragter im Fach Sportmedizin an den Universitäten Bielefeld, Dortmund, Wuppertal. Isabell Ratka ist angehende Diplom-Sportwissenschaftlerin und arbeitet zurzeit als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Sportmedizin und Sporternährung sowie als Sporttherapeutin im Reha-Zentrum am St. Clemens Hospital in Oberhausen-Sterkrade.

Titelaufnahme

Kurt Zimmer & Isabell Ratka: "Gymnastik. Effektiv & Schonend". Aus der Reihe "Fit ein Leben lang". Meyer & Meyer Verlag, Aachen 2009, ISBN/ISSN: 978-3-89899-505-4, 288 Seiten, 55 Fotos, 11 Abbildungen, 19,95 Euro.

Weitere Informationen

Dr. Kurt Zimmer, Sportärztlicher Dienst der Ruhr-Universität, Fakultät für Sportwissenschaft, Overbergstraße 19, 44801 Bochum, 0234-3228308, E-Mail: kurt.zimmer@rub.de

Redaktion: Arne Dessaul