Terminhinweis: Von Januar bis Juni 2010: "General Management Program" an der Handelshochschule Leipzig (HHL)

18.12.2009 - (idw) Handelshochschule Leipzig

Für Führungs- und Führungsnachwuchskräfte aus Unternehmen der Region bietet HHL Executive in der Zeit vom 21. Januar bis 19. Juni 2010 ein "General Management Program" an. Es ist vor allem für solche Teilnehmer geeignet, die ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und ihre Managementkompetenzen vertiefen möchten. Das Programm setzt sich aus sechs zweieinhalbtägigen Modulen zusammen, die jeweils von Donnerstag bis Samstagnachmittag an der Handelshochschule Leipzig (HHL) stattfinden. Alle Veranstaltungen werden von hochkarätigen Referenten durchgeführt. Die Teilnehmer lernen praxisorientiert grundlegende Methoden und Techniken aus verschiedenen Bereichen der Betriebswirtschaftslehre und des Managements kennen und anwenden. Informationen und Anmeldung zu dem förderfähigen "General Management Program": HHL Executive GmbH, Jana Studemund, Geschäftsführerin, Tel.: 0341-98 51 838, E-Mail: executive@hhl.de, Web: http://executive.hhl.de/gmp

HHL Executive

In der HHL Executive GmbH sind die gesamten Weiterbildungsaktivitäten der Handelshochschule Leipzig (HHL) angesiedelt. Vor allem für mittlere und obere Führungskräfte werden von der HHL Executive maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme entwickelt, die den Teilnehmern fundiertes Wissen in allen betriebswirtschaftlichen Grunddisziplinen vermitteln, aber auch Instrumente zur Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit und zum Erkennen von Stärken und Schwächen an die Hand geben.
Seit ihrer Gründung 1994 wurden durch die HHL Executive zahlreiche General Management-Programme und diverse firmenspezifische Programme mit Professoren der HHL und weiteren führenden internationalen Business Schools durchgeführt.

Handelshochschule Leipzig (HHL)

Die Handelshochschule Leipzig (HHL) ist Deutschlands älteste betriebswirtschaftliche Hochschule und zählt heute zu den führenden Business Schools. Im Ranking der Financial Times (Dezember 2009) erreicht das Vollzeit-MBA-Programm Platz 1 in Deutschland und Platz 34 in Europa. Innerhalb der Ausbildung von leistungsfähigen und verantwortungsbewussten Führungs-persönlichkeiten spielt neben der Internationalität die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis eine herausragende Rolle.
Weitere Informationen: http://executive.hhl.de/gmp http://www.hhl.de