Wissen fördern, Erfahrung entfalten!

17.12.2013 - (idw) Universität Rostock

Drittes PerDemo-Seminar für Personalverantwortliche und Führungskräfte Am 27. und 28. Februar 2014 findet im Tagungshotel der Wirtschaft Schloss Hasenwinkel bei Schwerin das Seminar »Wissen fördern, Erfahrung entfalten« statt. Im nunmehr dritten Seminar unserer PerDemo-Reihe lernen Personalverantwortliche und Führungskräfte wie Sie Coaching, Mentoring und andere arbeitsplatznahe Werkzeuge zur Umsetzung von altersspezifischen Personalzielen im eigenen Unternehmen zielgerichtet einsetzen können, fasst Projektleiter Professor Friedemann Nerdinger die Inhalte des Seminars zusammen.

Zentrale Fragestellungen sind dabei u.a. wie Führungskräfte die Fähigkeiten und Fertigkeiten Ihrer Mitarbeiter ermitteln und wie sie darauf aufbauend ein hausinternes Programm für Wissen und Erfahrung auf den Weg bringen können. Das Besondere an einer derartigen praxisnahen Weiterbildung ist die Kombination aus der Vermittlung theoretischen Wissens und der praktischen Anwendung in Übungen, die im Anschluss eine direkte Umsetzung der Erkenntnisse in die eigene Praxis ermöglichen, so der Projektleiter.

Das Seminarangebot richtet sich an Personalverantwortliche und Führungskräfte. Interessierte können sich ab sofort anmelden. Der Teilnahmebeitrag beträgt 30,00 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung im Internet unter www.perdemo.de/unternehmen sowie per E-Mail (info@perdemo.de) oder telefonisch unter 0381 498 4580.

INFO UND KONTAKT

Universität Rostock
Lehrstuhl für ABWL: Wirtschafts- und Organisationspsychologie
www.perdemo.de/unternehmen
Ansprechpartnerin: Dr. Susanne Curth
Tel. +49 381 498-4580
E-Mail: info@perdemo.de