Bloody-Girls im Kulturprogramm der Summer School

29.08.1997 - (idw) Universitšt Dortmund

Medien-Mitteilung der Universitaet Dortmund

Oeffentliche Kulturveranstaltung im Rahmen der Summer School

"Bloody-Girls" - die ultimative Frauen Impro-Show

Hemmungslose Bloedeleien, Slapstick Comedy und hohe Schauspielkunst bieten die Bloody Girls am 3. September ab 20.00 Uhr im Dietrich-Keuninghaus. Geben Sie den Bloody Girls Ihr Wort - Sie machen Ihnen garantiert eine Szene.

Hemmungslos improvisieren die Kabaretistinnen auf Zuruf des Publikums jede gewuenschte Szene. Erleben Sie tragisch, dramatisch und immer komisch die ultimative Frauen Impro-Show, die im Rahmen des oeffentlichen Kulturprogramms der Summer School fuer Frauenforschung, die gegenwaertig circa 60 Nachwuchswissenschaftlerinnen aus 26 Laendern an den Universitaeten Dortmund und Bielefeld versammelt (vgl. Presseinformation 97-108) stattfindet. Die Veranstaltung wird auf Englisch abgehalten und ist nur fuer Frauen geoeffnet. Veranstaltungsort: Dietrich Keuninghaus, Leopoldstr. 50-58 Eintrittspreis: 8,- DM

Hinweis fuer die Medien

Wir bitten Sie, die Veranstaltung moeglichst am Wochenende und am 3. September anzukuendigen und laden Ihre Redakteurin und Ihre Fotografin ein, die Veranstaltung zu besuchen, um in Wort und Bild zu berichten. Bitte bringen Sie diese Medieninformation als Eintrittskarte mit.

Mit freundlichem Gruss Bettina Knaup

Diese Medien-Information der Universitaet Dortmund kann von Agenturen, Presse- und Funk-Medien honorarfrei genutzt werden.

Copyright: Pressestelle der Universitaet Dortmund, D 44221 Dortmund

Ihr Ansprechpartner: Klaus Commer Telefon: 0231-755-4811 Fax: 0231-755-4819 Mail: commer@verwaltung.uni-dortmund.de Internet: http://www.uni-dortmund.de