Helmut Freitag neuer Universitätsmusikdirektor

18.03.2002 - (idw) Universität des Saarlandes

Die Universität des Saarlandes hat einen neuen Universitätsmusikdirektor verpflichtet: Helmut Freitag, derzeit noch Kirchenmusikdirektor in Kaiserslautern, übernimmt am 1. Juli 2002 dieses Amt. Bereits am 1. April wird der neue Mann für die Saarbrücker und Homburger Universitätsmusik im Rahmen eines Lehrauftrags die Chorarbeit aufbauen. Außerdem wird er schon bald mit den weiteren Ensembles der Universität Kontakt aufnehmen und mit ihnen die Konzeption ihrer zukünftigen Betreuung absprechen. Zusätzlich zur Übernahme der universitären Chor- und Orchesterarbeit wird Freitag in der Fachrichtung Musikwissenschaft ab dem Wintersemester Lehrveranstaltungen übernehmen. Im Rahmen eines aufwendigen Auswahlverfahrens, das in der Endausscheidung aus öffentlichem Probedirigieren von Chor und Orchester an der Saarbrücker Hochschule für Musik und Theater bestand, konnte sich Freitag gegenüber zahlreichen Mitbewerbern durchsetzen.

Helmut Freitag, geboren 1960 in Bad Kreuznach/Rheinland-Pfalz, studierte in Saarbrücken (Universität des Saarlandes und Musikhochschule), Düsseldorf und Genf. Zusätzlich zum Staatsexamen in Geschichte und Musik für das Lehramt an Gymnasien sowie dem Musiklehrerexamen mit Hauptfach Orgel (mit Auszeichnung) legte er das evangelische A-Kantorenexamen und die Konzertreifeprüfung als Pianist und Organist ab. Des Weiteren erwarb er das Orchesterdirigentendiplom (mit Auszeichnung). Seine Lehrer waren die Professoren André Luy und Lionel Rogg (Orgel), Jean Micault und Nerine Barrett-Kanngießer (Klavier) und Hans Drewanz (Orchesterdirigieren).

Von 1988 bis 1991 leitete Freitag die Musikschule des Landkreises Kaiserslautern, bevor er 1991 Bezirkskantor der Dekanate Kaiserslautern und Otterbach mit Sitz an der Stiftskirche Kaiserslautern wurde. 2001 wurde er zum Kirchenmusikdirektor ernannt. Zusätzlich zu diesen hauptberuflichen Engagements leitet er seit 1989 das Kammerorchester Kaiserslautern, spielt seit 1990 im Rundfunkorchester des SWR die Tasteninstrumente und hat seit 1991 an der Musikhochschule Heidelberg-Mannheim einen Lehrauftrag für Gesangskorrepetition. Zu seinem musikalischen Werdegang gehören auch mehrere Preise bei Wettbewerben und CD-Produktionen. Konzertreisen führten ihn in die USA und nahezu alle Länder Europas. Im Kulturleben der Region hat er sich einen hervorragenden Ruf erworben.

Für Fragen zur Konzeption seiner zukünftigen Arbeit an der Universität des Saarlandes ist Helmut Freitag für Vertreter der Medien unter Tel./Fax 0631/69543 zu erreichen.