Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Anatomie


Medizin | Anatomie | Druckansicht23.02.2006
Art der Hochschule: Universität
Prüfungsort: Rostock
Studienfach: Medizin
Art der Prüfung: Physikum
Prüfer: Wree
Prüfungsfach: Anatomie
Dauer der Prüfung: 30-40 Minuten
Note: keine Angabe;
Konntest du mit einem selbst gewählten Thema beginnen? Nein.
Versucht der Prüfer bei Schwierigkeiten zu helfen? Ja.

  • Prüfungsablauf
  • Tipps
Prüfungsfragen
Wree war echt cool.leider ein bisl hektisch, weil er wegmusste.er fragt aber nicht in die tiefe und nimmt eigentlich nichts übel.er lässt echt viel durchgehen und lässt dich vermutlich nur durchfallen,wenn du makroskopisch die leber nicht vom magen unterscheiden kannst;-) Wie heißt der muskel?->M.sartorius.
wie heißt der?->M.gracilis.
wie heißt das,was sie begrenzen?->trigonum femorale
was findet man dort?->A./V./N.femoralis.(er wollte nicht mal die abgänge wissen)
von wo nach wo zieht das lig. inguinale?Spina iliaca anterior superior-os pubis.
Was findet man darüber?->leistenkanal (macht nicht denselben fehler, wie ich ihn jahrelang gemacht habe,der leistenkanal zieht tatsächlich darüber lang,nicht drunter durch!!!!!)
Begrenzungen des leistenkanals?(hab nicht alle hinbekommen,als er das merkte,hat er mich schnell damit in ruhe gelassen)
Unterschied direkte/indirekte hernie?(sagt bloß NIE,dass direkte durch den leistenkanal gehen,nein sie gehen DIREKT durch die bauchwand, deswegen DIREKT !
Welcher orientierungsbereich für laterale/mediale hernien?->A./V.epigastrica inferior!
Fußpulse-welche gibt es?wo liegen die genau?(begrenzungen),welche ist wichtiger?àA.tibialis anterior mit arteia dorsalis pedis nicht so wichtig,weil VARIANTEN.wichtiger A.tibialis posterior hinterm maleolus!
2 histopräparate:pankreas und niere tusche injektion.bisl was dazu erzählen und er ist glücklich.selbst wenn ihr mal was nicht erkennt,ists nicht schlimm(hab pankreas mit thymus verwechselt)
dann noch den papezkreis aufmalen(bei alzheimer:area entorhinalis kaputt)
das wars.
Insgesamt ne echt lockere,freundliche atmosphäre und wenn man was falsch macht,dann ist das nicht so schlimm.
IHR SCHAFFT DAS SCHON!
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/protokoll/1341">Anatomie </a>