Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Chemie


Physik | Chemie | Druckansicht20.03.2002
Art der Hochschule: Universität
Prüfungsort: Jena
Studienfach: Physik
Art der Prüfung: Vordiplom
Prüfer: W. Weigand
Prüfungsfach: Chemie
Dauer der Prüfung: 20-30 Minuten
Note: keine Angabe;
Konntest du mit einem selbst gewählten Thema beginnen? Nein.
Versucht der Prüfer bei Schwierigkeiten zu helfen? Ja.

  • Prüfungsablauf
  • Tipps
Prüfungsfragen
recht Physikerfreundliche Fragen, wenig Stoffchemie, Hundsche Regel, Pauliprinzip, Bedeutung der Quantenzahlen n,l,m; allgemeine Elektronenkonfiguration der 5.HG, Valenzstrichformeln von N2, NO, NO2, N02+; NO lineares NO2 gewinkeltes Molekül;
N02 Farbe, Effekt bei Abkühlung-Entfärbung wegen Dimerisation zu N2O4, isoelektronische Verbindung zu N02+ (C02 z.Bsp.),Ammoniakherstellung, dG=dH-TdS,
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/protokoll/139">Chemie </a>