Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 29. April 2017 

Kunstwissenschaftliche Regionalstudien


Kunstwissenschaft | Kunstwissenschaftliche Regionalstudien | Druckansicht14.12.2015
Art der Hochschule: Universität
Prüfungsort: Berlin
Studienfach: Kunstwissenschaft
Art der Prüfung: Zwischenprüfung
Prüfer: Rebekka Orlowsky-Ott
Prüfungsfach: Kunstwissenschaftliche Regionalstudien
Dauer der Prüfung: 20-30 Minuten
Note: 2-;
Konntest du mit einem selbst gewählten Thema beginnen? Ja.
Versucht der Prüfer bei Schwierigkeiten zu helfen? Ja.

  • Prüfungsablauf
  • Tipps
Prüfungsfragen
Die Prüfung durfte ich mit meinem eigene Thema beginnen. Ich habe über Kunstwissenschaften in der Nachkriegszeit in Deutschland gesprochen. Dabei bin ich auf die Bedeutungen des Kriegs für die deutschen Maler eingegangen. Danach wurden die Inhalte der Vorlesung sowie zwei der fünf Tutorien abgefragt. Die Überprüfung der Inhalte war oberflächlich und ich konnte einige Punkte streichen.

Ein paar Tipps: Die Tutorien musste man nicht explizit lernen. Wenn man dabei war, sollte man alles hinbekommen. Die Einführung über Maler und Lackierer in Berlin war wichtig. Dabei hat mir eine ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/protokoll/4472">Kunstwissenschaftliche Regionalstudien </a>