Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. November 2019 

Mineralogie


Geologie | Mineralogie | Druckansicht16.04.2004
Art der Hochschule: Universität
Prüfungsort: Darmstadt
Studienfach: Geologie
Art der Prüfung: Vordiplom
Prüfer: Müller
Prüfungsfach: Mineralogie
Dauer der Prüfung: 30-40 Minuten
Note: 1;
Konntest du mit einem selbst gewählten Thema beginnen? Nein.
Versucht der Prüfer bei Schwierigkeiten zu helfen? Ja.

  • Prüfungsablauf
  • Tipps
Prüfungsfragen
sehr lockere atmosphere, kaffee, erzählt zuerst dies und das. Aus der Polarisationsmikroskopie:
- Def. Brechungsindex
- Optische Idikatrix für alle Gittertypen
- Achsenverhältnis der Gittertypen zu
Achsen in Indikatrix
- Indikatrix, Achsenverhältnisse und Symmetriegruppe von Oliven

- Olivin: Phasendiagramm, chem.Formeln,
Koordination
- Kristallisation am Olivin-Phasendiagramm
beschreiben
- Phasendiagramm von Plagioklasen aufmalen.
- Was passiert wenn zur Plagioklasschmelze
Wasser hinzugegeben wird?
- Was passiert bei niedrigen Temperaturen
bei den Plagioklasen
- Feldspatdreieck mit Formeln aufmalen.
- Plagioklasreihe aufzählen (leider versagt)
- Symmetrie der Endglieder und von Sanidin
(mkl)

Röntgenmethoden
- Welches Verfahren würde man benutzen, um
Gitterkonstante a von Olivin zu erhalten?
- Debey-Scherrer kurz erklären
- Bragg-Gleichung hinschreiben und
Buchstaben erklären
- Drehkristallmethode: Verhältnis
Schichtlinienabstand zu rez. Netzebenen
- Ewald´sche Kugel aufmalen und beschriften.
- Strukturfaktorformel hinschreiben und
kurz erklären
- r x g erlären
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/protokoll/650">Mineralogie </a>