Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Organische Chemie


Biochemie | Organische Chemie | Druckansicht21.01.2005
Art der Hochschule: Universität
Prüfungsort: Dortmund
Studienfach: Biochemie
Art der Prüfung: Zwischenprüfung
Prüfer: Prof. Dr. Eilbracht
Prüfungsfach: Organische Chemie
Dauer der Prüfung: 30-40 Minuten
Note: 1;
Konntest du mit einem selbst gewählten Thema beginnen? Ja.
Versucht der Prüfer bei Schwierigkeiten zu helfen? Ja.

  • Prüfungsablauf
  • Tipps
Prüfungsfragen
Mann sollte den Prof auf jeden Fall ausreden lassen, da er sonst sehr schlecht Laune bekommt und dir Prüfung wird immer härter. Er legt Wert auf Genauigkeit und "Drumherum-Wissen". Er ist sehr kommunikatik und auch in der Prüfung hilfsbereit, wenn man ihn ausreden lässt!!!

Sonst klassischer Metallorganiker und steht voll auf sein Thema.

Viel Erfolg!
Klassische Metallorganik, besonders mit Vandium-Katalysierter Epoxidierung und auch Indol-Synthese.
Irgendwie mal am Besten auf SEINE HP unter www.chemie.uni-dortmund.de gucken und die Sachen nachlesen...
dann klappt das schon...

Noch mal Viel Glück. Hoffe ich kommt irgendwie weiterhelfen........
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/protokoll/788">Organische Chemie </a>