Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. November 2019 

Geographie


Geographie | Geographie | Druckansicht10.01.2006
Art der Hochschule: Universität
Prüfungsort: Trier
Studienfach: Geographie
Art der Prüfung: 1. Staatsexamen
Prüfer: Ries Eberle
Prüfungsfach: Geographie
Dauer der Prüfung: 50-60 Minuten
Note: keine Angabe;
Konntest du mit einem selbst gewählten Thema beginnen? keine Angabe
Versucht der Prüfer bei Schwierigkeiten zu helfen? keine Angabe

  • Prüfungsablauf
  • Tipps
Prüfungsfragen
Themen der Prüfung waren:
[Schwerpunkte in Klammern]

Physische Geographie (Glazialmorphologie)
Schleswig-Holstein (Glazialmorphologie)
Spanien (Landwirtschaft)
Humangeographie (Bevölkerungsgeographie)
Australien (Bevölkerungsgeographie)
GLAZIALMORPHOLOGIE (RIES:
- Gletscherhaushalt
- Durch welche Faktoren wird das Wachsen und Abschmelzen der Gletscher beeinflusst
- War die Temperatur schon immer wie heute?
- Wieviel °C betrugen die Temperaturschwankungen innerhalb des Holozäns

SH (RIES):
- Naturräumliche Gliederung SHs
- Was bedeutet der Begriff "Geest"
- Anhand eines Satellitenbildes die Landwirtschaft in SH erklären (Unterschied Marsch, Geest etc.)
- wieviel Meter sank der Meeresspiegel während des Pleistozäns

- Naturräumliche Gliederung Spaniens
a) geologische (silikat-kalk)
b) innerer Ring, äußerer Ring, Meseten,...
Welche naturräumliche Gliederung gibt es noch? Denken sie an Lautensach.
c) Höhenwandel

- Was sind Probleme des Trockenfeldbaus in Spanien?
- Das Problem der Denudation in Spanien
- Seit wann wird in Spanien Landwirtschaft betrieben?

- Die 2 wichtigsten Jahreszahlen für Spanien
(Entdeckung Amerikas, Schlacht von Amada)
- Warum sind diese Daten so wichtig?
- Wo leben die meißten Menschen in Australien?
- Woher kommen die Einwanderer in Australien?
- Die ersten Einwanderer kamen woher?
- Warum wollten Iren damals auswandern? (Kartoffelsäuche)
- Vergleich Geburtenrate BRD und Australien
- Warum ist in Deutschland Geburtenrate niedrig?
- Zelinskis Modell der Stadt-Stadt, Land-Stadt,....Wanderungen erklären
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/protokoll/965">Geographie </a>